top of page
  • Stephan Stiletto

Werde ich verfolgt?

In einem großen internationalen "Asset Recovery" Fall stand ein Treffen mit einer enttarnten Betrügerin in einem Münchner Luxushotel an. Wir hatten verdeckte Ermittler vor Ort. Etwa zwei Stunden vor dem Treffen forderte mich das Ermittlerteam auf, aus meinem Zimmer durch die Lobby, aus dem Hotel und dann einmal "um den Block" und zurück in mein Zimmer zu gehen. Man wolle prüfen ob ich verfolgt würde und damit ob auch die Gegenseite verdeckte Ermittler vo

r Ort hatte. Ich kam mir äußerst merkwürdig vor, tat aber was mir gesagt wurde. Zurück auf meinem Zimmer erhielt ich eine Textnachricht die sinngemäß sagte: "Da war so ein Typ. Wir haben ihn überwältigt und in den Kofferraum eines Taxis geworfen." Und dann erhielt ich eine zweite Nachricht: " Nur Spaß. Es war niemand da." Eine besondere Erfahrung.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page